Blühendes Licht

wiege Dich

im Tanz

der Immen

 

Advertisements

Gesegnet

Mein Herz, ich schenke Dir Frieden.

 

Sorgsam eingehüllt in lichte Worte,

entfalte Dich blühend.

Lasse Dich von liebevollem Segen berühren.

 

In jedem Augenblick,

in dem Du Dich öffnest,

fühle den Segen liebes Herz,

jetzt und immerdar.

 

©MHecht

Licht in der Dunkelheit

Siehst Du Dein Licht in der Dunkelheit?

Spürt Du im Regen die warmen Sonnenstrahlen in Dir?

Was Du wahrhaftig wünscht, kann wahrhaftig werden

 

Erspüre Deine Gedanken:

Wohin blickst Du wirklich?

 

Wünscht Du Dir wirklich die Klarheit, die Du benötigst?

Wünscht Du Dir wirklich die Liebe, der Du bedarfst?

Wünscht Du Dir wirklich das Glück, das Du als Engel auf Erden verdienst?

 

Wage zu wünschen, was groß ist

Wage zu wünschen, was Licht ist

Wage zu sehen, wie Du wirklich auf Erden wandeln willst

 

Wage aus tiefsten Herzen zu handeln

Wage aus tiefsten Herzen, den ersten Schritt zu gehen

Wage aus tiefsten Herzen, den zweiten Schritt zu gehen

 

Siehe in der Ferne, wie der Wunsch sich manifestiert

Siehe, wie Ihr Euch annähert

Siehe, wie Ihr die Illusion der Trennung überwindet

Siehe, wie Ihr AllEins werdet,

im unendlich leuchtenden Sein.

Über den Sinn des Daseins reflektieren

Wähle

Was ist, kann sein

Was sein kann

Muss nicht sein

 

Wähle

Was ist

Was sein darf

Was kommen soll

Wähle mit dem Herzen

Vernimm mit dem Herzen

Schiebe es an mit dem Kopf an

 

Wähle, wer Du bist

Wähle, wer Du nicht bist

Vermute, suche, finde

Werde glücklich

Das ist die Botschaft

So einfach, so schwer

 

Warum

Weil es die Lebensaufgabe ist

Zu suchen und zu finden, zu werden und zu sein

Es gibt nichts existentielleres

Deshalb ist es so schwer und doch so erfüllend

 

Wähle den Weg des Lichts

Wähle den Pfad der Liebe

Wähle das Himmelreich Gottes in Dir

Um Dich herum

Entscheide Dich für die Fülle

Wähle und finde, finde und werde

Das ist alles

Werde Du selbst

Finde dich selbst

Im stetigen Sein

 

Suche nicht die Dunkelheit

Finde des Licht in der Dunkelheit

Suche nicht die Einsamkeit

Finde die liebevolle Verbindung im AllEinSein

 

Zuhause, dein seelisches Zuhause

Es ist so nah, siehe

Du bist nur einen Schritt entfernt

Aber dennoch gehst Du im Kreis herum

Entscheide Dich für Dein Zuhause und Du wirst direkt darauf zu gehen

Wildgans Weise

Siehst Du die Wildgans reisen,

höre still auf ihre Weisen.

 

Leichtigkeit trägt ihre Schwingen,

lausche ihrem leisen Singen.

 

Tiefe Freundschaft, die uns verband,

stammt noch aus fernem Traumzeitland.

 

In kleine Räume, ganz verrannt,

sind wir zur Einsamkeit verdammt.

 

Macht unserem Leid ein Ende,

öffnet Eure engen Wände.

 

Zu unser aller Wohlergehen,

soll tiefe Freundschaft neu entstehen.

 

©MHecht