Tiefe konzentrierte Entspannung – mal anders

Im Moment beschäftigte ich mich weniger mit dem Klang der Wörter und mehr mit handfesten Material: Nach dem ich viele Meditationsmethoden ausprobiert habe, gelingt mir die tiefe konzentrierte Entspannung innerhalb von Sekunden mit Hilfe des Verspinnnens von Wolle. Meine ersten Versuche habe ich mit bereits aufbereiteter Schafwolle unternommen und einer Handspindel. Da ich mich auch für alte Techniken zur Verarbeitung des Garns interessiere, habe ich aus meinem ersten Garn Pulswärmer mit Hilfe einer Holznadel gebunden.  Das Nadelbinden gibt es laut Internet schon seit mind. der Bronzezeit und ich betreibe es, wie auch das Spinnen, aus dem Bauch heraus. Ich habe eine Idee, wie es werden soll und lasse das Ganze seine Form annehmen.

 

Pulswärmer.jpg
Weil die ersten Versuche ganz gut geklappt haben, beginne ich jetzt Rohwolle zu verarbeiten und habe mir zusätzlich ein Spinnrad ausgeliehen. Es ist eine spannende Tätigkeit mit allen Sinnen, von der ich in Zukunft hier mehr berichten werde :).
Rohwolle ungewaschen        und      Rohwolle gewaschen und gekämmt
RohwolleWollkämme

 

Advertisements

Selbstbewusst durch Selbst-Integration

Würdevolles Selbst

Wildes Pferd im fernen Traumzeitland,

freundschaftlich reiche ich Dir die Hand.

Aus der Verbannung, komm zurück ins Heimatland.

Ich gebe Dir Raum,

deine Würde zu achten,

das Schutzlose zu beschützen,

die wahre Freiheit zu genießen,

im Licht des alleinen Sein.

 

Selbstintegration durch Selber ausprobieren: https://www.e-r-langlotz.de/systemische_familientherapie/familientherapie_teste.php

Quelle: Symbiose in Systemaufstellungen: Mehr Autonomie durch Selbst-Integration. Ernst Robert Langlotz

 

Vielen Dank an Euch :) :

Nach einem Jahr ziehe ich ein kleines Fazit:

Der konstruktive Austausch und die lieben Kommentare von Euch freuen mich sehr. Nach den Erfahrungen bei Facebook bin ich überglücklich, hier in der Blogger-Gemeinde ein lauschiges Plätzchen zum Gedanken-Austausch gefunden zu haben :). Ich sage Danke für:

  • ein Jahr viele konstruktive neue Impulse und schöne Momente
  • über 500 likes
  • 100 Follower

 

Auf ein weiteres Jahr mit Euch, ihr lieben Blogger, Follower, Leser und Euren inspirierenden Beiträgen 🙂

Des Wintermanns schwarzer Mantel legt sich eisig über das Land

Leite mich liebes Herz,

fliege mich, geliebte Seele,

in wärmere Gefilde,

bis warmes helles Licht mich liebevoll empfängt.

 

Solange wir im Einklang singen,

höre ich das brausende Grauen

aber ich bin voller Vertrauen

 

In tiefer Stille siehst Du, was ist,

so leitet Dein Licht,

sicher durch alle Dunkelheit.

Du erkennst Deinen Weg,

der sich Dir Schritt für Schritt offenbart.

 

Im tiefen Vertrauen trage Dein Licht immerfort,

dass es warm und hell leuchte, in uns allen, an jedem Ort.

©MHecht